Alle aufgeführten und künftigen pro Office Büros sind als Franchise-Nehmer selbständige Unternehmer. Als Franchise-Geber und Zentrale fungiert die pro Office Holding in Hamburg.

In Hamburg ist das Zentrallager eingerichtet, von wo aus Ware in die einzelnen pro Office Büros oder direkt an deren Kunden versandt wird.
Für Eillieferungen führen die einzelnen pro Office Stationen selbst ein begrenztes Eigenlager von gängigen Artikeln.

Alle pro Office Büros sind mit dem gleichen EDV-System ausgestattet, in dem das erforderliche Zubehör für über 65.000 Drucker, Kopierer, Faxgeräte,
Schreibsysteme, Kassen, Waagen etc. abrufbar ist. Selbstverständlich ist eine ordentliche Artikelpflege mit ständig aktualisierten Preisen und einer entsprechenden Bevorratung seitens der Zentrale eine Grundvoraussetzung
für eine schnelle Beauskunftung von Preis und Lieferfähigkeit - auch von selten
angefragten Artikeln.

Der pro Office-Verbund führt weitestgehend alle am Markt verfügbaren Artikel
sowohl in Originalmarke als auch in kompatibler Qualität - soweit vorhanden.
Darüber hinaus hat sich pro Office in den vergangenen Jahren mehr und mehr
auf den Vertrieb regenerierter bzw. erneuerter Tinten- und Tonerpatronen spezialisiert.
Das spart Kosten, schont die Ressourcen und trägt ein wenig dazu bei, die Umwelt
zu entlasten. pro Office arbeitet mit den großen Regenerierern Europas zusammen.

pro Office strebt an, das Netz der Franchise-Partner flächendeckend über ganz
Deutschland zu erweitern.

Nähere Informationen sind für Interessenten zu erfahren über das pro Office Büro
in Hamburg - Tel.: 040-5314004.